FW Kamen: PKW fährt in den Getränkemarkt

0
134

Kamen (ots) –

Spektakulärer Unfall am späten Dienstagnachmittag
Die Feuerwehr Kamen wurde mit dem Einsatzstichwort TH 1_B ( Verkehrsunfall PKW im Getränkemarkt ) am Dienstagnachmittag um 18:36 Uhr zur Zollpost nach Kamen alarmiert.
Dort ist ein PKW in den Getränkemarkt eines Supermarktes gefahren. Das mit zwei Personen besetzte Fahrzeug durchbrach die Glas- und Metallfassade des Gebäudes und kam im Bereich der Kassen zum Stehen.
Glücklicherweise hielten sich zum Unfallzeitpunkt weder Kunden noch Mitarbeiter im Kassenbereich auf.
Beide Fahrzeuginsassen konnten das Fahrzeug selbstständig verlassen. Sie wurden dem Rettungsdienst der Feuerwehr zugeführt und medizinisch untersucht. Eine der beiden Personen wurde zur weiteren Abklärung in ein Krankenhaus gefahren.
Die Maßnahmen der Feuerwehr beschränkten sich auf die Absicherung der Unfallstelle.
Die ebenfalls vor Ort befindliche Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.
Im Einsatz waren die Einheit aus Südkamen, die hauptamtliche Wache, der Pressesprecher sowie die Polizei und der Rettungsdienst. Der Einsatz war nach 45 Minuten für die Feuerwehr beendet.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Kamen
Markus Große
Telefon: +49 02307/1483344
E-Mail: [email protected]
http://www.feuerwehr-kamen.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Kamen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots