FW-OE: Gemeldeter Kellerbrand in Bilsteiner Grundschule

0
166

Lennestadt (ots) –

Die Feuerwehr Lennestadt wurde heute Nachmittag zu einem Kellerbrand zur Grundschule in Bilstein alarmiert. Zum Zeitpunkt der Alarmierung waren glücklicherweise keine Kinder mehr in der Schule anwesend. An der Einsatzstelle war ein deutlicher Brandgeruch wahrnehmbar. Daher ging ein Trupp unter schwerem Atemschutz zu Erkundung vor. Als Ursache konnten brennende Zigarettenreste in einem Papiermülleimer im Keller identifiziert werden. Der Mülleimer wurde ins Freie verbracht und das Gebäude anschließend mit einem Hochleistungslüfter belüftet. Im Einsatz waren die Löschgruppen Bilstein, Grevenbrück, Altenhundem, der Einsatzleitwagen aus Elspe sowie die Drehleiter aus Meggen. Ebenso war die Polizei, der Rettungsdienst und das DRK Lennestadt alarmiert.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Lennestadt
Pressesprecher

Karsten Grobbel, Telefon: 0160-96423607
Steffen Budel, Telefon: 0151-58512837
Christopher Hendrichs, Tel: 0170-3470511

E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Feuerwehr Lennestadt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots