FW-PL: Ortsteil Eiringhausen – Verkehrsunfall sorgt für lange Sperrung

0
62

Plettenberg (ots) –

Am gestrigen Freitag gegen 16:37 Uhr wurde die Feuerwehr Plettenberg mit dem Alarmstichwort „TH1-Eingeklemmte Person“ zu einem Verkehrsunfall auf der Affelner Straße alarmiert.
Laut erster Meldung seien im Bereich Ausspann zwei PKW frontal miteinander kollidiert und mindestens eine Person sei im Fahrzeug eingeklemmt.

Bei Eintreffen an der Einsatzstelle bestätigte sich ein Frontalunfall zwischen zwei PKW. Insgesamt vier Insassen waren direkt beteiligt. Glücklicherweise war niemand eingeklemmt und die Beteiligten konnten sich vor Eintreffen der Feuerwehr aus den PKW befreien.

Da zunächst lediglich die zwei Rettungswagen der Feuerwehr Plettenberg zu dem Einsatz mit alarmiert waren, wurden noch zwei weitere Rettungsmittel hinzugerufen. Dies war aufgrund der aktuellen Witterungsverhältnisse recht langwierig.
Nachdem die Rettungsmittel schließlich eingetroffen waren, wurden die vier Patienten, von denen der mitalarmierte Notarzt zwei als leicht verletzt und zwei als schwer verletzt einstufte, zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus transportiert.
Die Feuerwehr unterstützte zunächst den Rettungsdienst bei der Versorgung der Verletzten, nahm ausgelaufene Betriebsstoffe auf und leuchtete die Unfallstelle aus.

Während der Rettungsarbeiten war die Affelner Straße im Bereich der Unfallstelle voll gesperrt.

Nach circa zwei Stunden war der Einsatz abgearbeitet und die Feuerwehr rückte ein.

Neben der Feuer- und Rettungswache waren die Löschgruppen Einringhausen und Ohle mitalarmiert.

Noch während des Einsatzes kam die Meldung über einen frostbedingten Wasserschaden im Keller eines Wohnhauses, welchen die Löschgruppe Ohle übernahm, hier wurde die Feuerwehr nach einer Erkundung schließlich aber nicht tätig.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Plettenberg
Matthias Greth
Pressestelle
Feuer- und Rettungswache Plettenberg
Am Wall 9a
58840 Plettenberg
Telefon: 02391/923-497
Fax: 02391/923-455
E-Mail: [email protected]
http://www.feuerwehr-plettenberg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Plettenberg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots