FW Ratingen: Verkehrsunfall in Ratingen Mitte

0
71

Ratingen (ots) –

Am Mittag des 11.01.2024 gegen 11:56 kam es auf der Grabenstr. in Ratingen zu einem Verkehrsunfall. 2 Fußgänger waren beim Überqueren der Straße von einem PKW leicht erfasst worden. Es wurde gemeldet, dass eine Person unter dem Auto eingeklemmt sei, worauf die Feuerwehr mit einem Rüstzug und dem Rettungsdienst alarmiert wurde. Erste Erkundungen ergaben, dass die Fußgänger zwar angefahren wurden, zum Glück aber niemand unter dem Auto eingeklemmt war. Nach der Sichtung und Versorgung der beteiligten Personen durch den Rettungsdienst, konnten sie leicht verletzt zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gefahren werden.
Im Einsatz waren die Berufsfeuerwehr, der Löschzug Ratingen Mitte mit dem Rüstwagen, sowie der Rettungsdienst der Städte Ratingen und Heiligenhaus

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ratingen
Sachgebietsleiter Rettungsdienst
Jörg Reisgies
E-Mail: [email protected]
www.feuerwehr-ratingen.de

Original-Content von: Feuerwehr Ratingen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots