FW Selfkant: Schwerer Verkehrsunfall

0
233

Tüddern, K1 (ots) –

Am Freitag Abend, den 05.01.2024, ist es auf der Kreisstraße 1 nahe Tüddern zu einem schweren tödlichen Verkehrsunfall gekommen.

Aus bislang ungeklärter Ursache stießen zwei PKW frontal zusammen.
Dabei wurden zwei Personen im PKW eingeklemmt und mussten mit schwerem hydraulischen Gerät aus dem Fahrzeug befreit werden.
Insgesamt wurden fünf Personen teils lebensgefährlich verletzt. Für eine Person kam leider jede Hilfe zu spät. Diese verstarb noch an der Unfallstelle.

Für die Zeit der Rettungsarbeiten sowie der Unfallaufnahme durch die Polizei war die Straße für mehrere Stunden voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Selfkant
E-Mail: [email protected]
http://ffselfkant.de/

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Selfkant, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots