FW-WRN: FEUER_3 – LdF – LZ1 – brennt Dachstuhl

0
70

Werne (ots) –

Am Sonntagnachmittag wurden die Leitung der Feuerwehr und der Löschzug 1 Stadtmitte um 15:49 Uhr mit dem Alarmstichwort „FEUER_3 – brennt Dachstuhl“ in die Straße Penningrode in Werne Mitte alarmiert.
Bei Eintreffen war eine starke Rauchentwicklung aus dem Kamin von außen erkennbar und es handelte sich nicht, wie ursprünglich gemeldet, um einen Dachstuhlbrand. Es wurde dennoch ein Löschangriff aufgebaut und das Gebäude wurde von einem Trupp begangen. Der Kaminbrand bestätigte sich bei der Erkundung. Der Kamin wurde mittels Schornsteinfegerwerkzeug von einem Trupp gekehrt und auf allen Etagen kontrolliert. Das Brandgut wurde mittels Schuttmulden aus dem Kaminofen entfernt und ins Freie gebracht.
Im Einsatz waren 30 Einsatzkräfte mit sieben Fahrzeugen [1-KdoW-1, 1-ELW1-1, 1-HLF20-1, 1-DLK23-1, 1-TLF3000-1, 1-GWL-1, 1-LF20KatS-1], der Rettungsdienst und die Polizei. Einsatzende konnte der Kreisleitstelle Unna gegen 15:50 Uhr gemeldet werden.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Werne
Pressesprecher
Robin Nolting (Unterbrandmeister)
Telefon: 0163 8522327
E-Mail: [email protected]
http://www.feuerwehr-werne.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Werne, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots