Neue Perspektiven für Malzdrink-Marke / Marktoffensive Vertriebskooperation zwischen Veltins und Karamalz

0
239

Meschede-Grevenstein (ots) –

– Vertrieb im nationalen Handel und in der Gastronomie
– Neue Mengenimpulse außerhalb des Stammmarktes

Die Brauerei C. & A. Veltins, Meschede-Grevenstein, übernimmt zum 1. März 2024 den nationalen Vertrieb der Marke Karamalz. Dabei betreut die sauerländische Premiummarke sowohl den Handel als auch die nationale Gastronomie mit der traditionsreichen Malzdrink-Marke der Privatbrauerei Eichbaum, Mannheim. „Durch die vertriebliche Zusammenarbeit mit der Brauerei C.& A. Veltins sehen wir erfreuliche Perspektiven, die nationale Vermarktung von Karamalz noch weiter zu stärken und damit in diesem speziellen alkoholfreien Segment wachsen zu können“, sagt Andreas Hiby-Durst, Geschäftsführender Gesellschafter der Privatbrauerei Eichbaum. Die Markenführung verbleibt bei der Privatbrauerei Eichbaum und wird auch künftig auf attraktive Kooperationen, z. B. mit Hollywood-Filmstudios, setzen. Karamalz ist der Klassiker unter den Malzdrinks und gilt in diesem Segment seit Jahrzehnten als Top-Marke in Deutschland, die beim Verbraucher mit hoher Markenbekanntheit und Sympathiewerten ausgestattet ist. „Mit Karamalz gewinnen wir für unser Produktportfolio eine attraktive Marke, die angesichts unseres breiten vertrieblichen und distributiven Engagements deutliches Mengenpotenzial besitzt“, sagt Dr. Volker Kuhl, Geschäftsführer Marketing/Vertrieb der Brauerei C. & A. Veltins. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit der Privatbrauerei Eichbaum.“ Ein Großteil des Absatzvolumens von Karamalz wird bislang in Bayern und Baden-Württemberg verkauft.

Eichbaum fokussiert Auslandsgeschäft und regionale Marken

Zum breiten Gebinde-Portfolio von Karamalz Classic gehören die 0,5-l- und die 0,33-l-Flasche in Mehrwegkästen, aber auch das 0,33-l-Sixpack und die 0,33-l-Dose sowie das Gebinde 6×0,75-l-PET. Die Sorte Karamalz Lemon gibt es im 0,33-l-Sixpack. Die Veltins-Vertriebsorganisation wird künftig auf allen Vertriebsschienen des nationalen Handels mit Ausnahme des Discounts Jahresgespräche führen und für die Distribution am Point of Sale verantwortlich zeichnen. Nachdem die Privatbrauerei Eichbaum bereits auf Zweitplatzierungen als wichtige Touchpoints gesetzt hat, übernimmt die nationale Veltins-Vertriebsorganisation künftig das Engagement am Point of Sale, das der Marke jenseits des Stammmarktes in Bayern und Baden-Württemberg neue Mengenimpulse bringen wird. Außerdem wird die Brauerei C. & A. Veltins die Marke Karamalz in die eigene gastronomische Lieferstruktur aufnehmen. Zusätzlich kann sich Karamalz über eine Aufschaltung im Veltins-Partnernetzwerk freuen. „Wir werden unsere Schwerpunkte künftig weiter auf unsere regionalen Marken und den Export legen und Karamalz auch im Ausland voranbringen“, so Andreas Hiby-Durst. Die fortan neu ausgerichteten Kompetenzen seien ein Garant für die erfolgreiche vertriebliche Arbeit. Innerhalb der Veltins-Vertriebskooperation Deutschlands übernimmt die Brauerei Gebr. Maisel die vertriebliche Betreuung im nordbayerischen Handel sowie in der Gastronomie in Bayern und Baden-Württemberg.

Starke Marke setzt Meilensteine im Malzmarkt

Karamalz verfügt über eine spannende Markenentwicklung: Im Jahr 1955 brachte die Henninger Brauerei das „Henninger Karamell-Kraftbier“ in der klassischen Steinie-Malzbier-Flasche auf den Markt und vertrieb das Produkt zunächst nur im Frankfurter Raum. Nur drei Jahre später – nach Modifizierung der Rezeptur und Verkürzung des Namens wurde der Markenname „Karamalz“ geboren, der sodann auch in Bayern eingeführt und innerhalb kurzer Zeit in ganz Süddeutschland zum Verkaufsschlager „für die ganze Familie“ wurde. 2001/2002 kam die Marke zur Privatbrauerei Eichbaum. In über 60 Jahren ist die Marke Karamalz zu einer der erfolgreichsten Malzdrink-Marken mit unterschiedlichen Geschmacksrichtungen und Gebindevarianten herangewachsen.

Pressekontakt:
Ulrich Biene, Telefon: 02934 – 959 325, [email protected]
Weitere Informationen der Brauerei C. & A. VELTINS im Internet
verfügbar: www.bierpresse.de, www.veltins.de, www.vplus.deLinn Ann Schubert, Telefon: 0621 3370 373, [email protected]
Weitere Informationen der Privatbrauerei Eichbaum GmbH & Co. KG auf www.eichbaum.de
Original-Content von: Brauerei C. & A. VELTINS GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots