POL-BO: Baum fällt auf fahrenden Pkw

0
146

Witten (ots) –

Glück um Unglück hatte ein 38-jähriger Wittener am frühen Morgen des 24. Januar.

Der Wittener war mit seinem Auto auf der Pferdebachstraße in Richtung Witten unterwegs. In Höhe der Hausnummer 229 fiel gegen 5.30 Uhr plötzlich ein Baum mit einem Durchmesser von circa 50 cm vom Fahrbahnrand auf die Straße. Dieser traf dabei das Heck des Pkw.

Glücklicherweise wurde der Wittener dabei nur leicht verletzt. Ein Rettungswagen brachte ihn zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.

Der Baum wurde durch Einsatzkräfte der Feuerwehr von der Fahrbahn entfernt.

Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden.
Das Verkehrskommissariat hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Marco Bischoff
Telefon: 0234 909-1021
E-Mail: [email protected]
https://bochum.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots