POL-COE: Kreis Coesfeld und Kreispolizeibehörde Coesfeld erprobt neues Geschwindigkeitsmesssystem zur Erhöhung der Verkehrssicherheit

0
261

Coesfeld (ots) –

Der Kreis Coesfeld und die Kreispolizeibehörde Coesfeld starten ab sofort einen gemeinsamen dreimonatigen Probelauf eines modernen Geschwindigkeitsmesssystems, das in einem speziellen Enforcement Trailer integriert ist. Ziel dieses Einsatzes ist es, die Funktionsweise des Systems umfassend zu erproben und Perspektiven für eine mögliche zukünftige dauerhafte Nutzung im Kreis Coesfeld zu erarbeiten, um so die Verkehrssicherheit auf den Straßen im Kreis Coesfeld zu erhöhen.

Das eingesetzte System ist eine innovative Geschwindigkeitsmessanlage, die flexibel sowohl innerorts als auch außerhalb geschlossener Ortschaften eingesetzt werden kann. Es überwacht zuverlässig die Einhaltung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit und leistet somit einen wichtigen Beitrag zur Erhöhung der Verkehrssicherheit.

Überhöhte Geschwindigkeit zählt zu den Hauptunfallursachen im Straßenverkehr. Mit dem Einsatz des neuen Messsystems soll ein Beitrag zur Reduzierung von Verkehrsunfällen und zur Wildunfallprävention geleistet werden. Durch die mobile Einsatzfähigkeit des Enforcement Trailers kann gezielt auf Unfallschwerpunkte reagiert und die Sicherheit im Straßenverkehrs erhöht werden.

Während des dreimonatigen Einsatzes wird das System an verschiedenen Standorten im gesamten Kreisgebiet aufgestellt werden. Die gewonnenen Erkenntnisse sollen dabei helfen, die Effektivität und Effizienz des Systems zu bewerten und gegebenenfalls weitere Maßnahmen zur Verbesserung der Verkehrssicherheit zu entwickeln.

Der Kreis Coesfeld und die Kreispolizeibehörde Coesfeld bitten alle Verkehrsteilnehmer um erhöhte Aufmerksamkeit und die Einhaltung der geltenden Geschwindigkeitsbegrenzungen. Die Sicherheit aller Bürgerinnen und Bürger hat höchste Priorität. Mit dem Einsatz des Enforcement Trailers wird ein weiterer Schritt in Richtung sicherer Straßen im Kreis Coesfeld unternommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots