POL-D: Flingern – Einbruch bei Lebensmitteldiscounter – Tatbeute mit Einkaufswagen weggeschafft – Festnahme – U-Haf

0
106

Düsseldorf (ots) –

Flingern – Einbruch bei Lebensmitteldiscounter – Tatbeute mit Einkaufswagen weggeschafft – Festnahme – U-Haft – Polizei ermittelt und sucht Zeugen sowie 200 Dosen Energy-Drink, 40 Flaschen Kräuterlikör und 40 Pakete Kaffee

Tatzeit: Donnerstag, 21. März 2024, 03:45 Uhr – Tatort: Flingern-Süd, Albertstraße

Ein 28-jähriger Beschuldigter befindet sich seit heute in Untersuchungshaft. Er wird verdächtigt, in der Nacht zu Donnerstag in einen Lebensmitteldiscounter in Flingern eingebrochen zu haben. Von seinen mindestens zwei Komplizen fehlt jede Spur. Sie konnten unerkannt entkommen.

Nachdem der Alarm in dem Objekt an der Albertstraße ausgelöst hatte, rückten Sicherheitsdienst und Polizei an. Sie konnten im Objekt eine Person feststellen, die gerade damit beschäftigt war Lebensmittel zusammenzuraffen und in Einkaufswagen zu laden. Der 28-jährige polizeibekannte Afghane wurde festgenommen. Er befindet sich mittlerweile in Untersuchungshaft. Nach den Ermittlungen der Polizei müssen jedoch zwei weiter Täter an dem Einbruch beteiligt gewesen sein. So sollen zwei Einkaufswagen mit 200 Dosen Energy-Drink, 40 Flaschen Kräuterlikör und 40 Paketen Kaffee weggeschoben worden sein.

Möglicherweise ist dies von Zeugen beobachtet worden. Das Einbruchskommissariat (KK 14) der Düsseldorfer Polizei bittet unter Telefon 0211 – 870-0 um Hinweise.

Rückfragen bitte (ausschließlich Journalisten) an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
https://duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots