POL-DN: Mofafahrer bei Unfall verletzt

0
103

Düren (ots) –

An der Kreuzung Josef-Schregel-Straße/Eisenbahnstraße hat es am Donnerstagmorgen (29.12.2022) einen Unfall gegeben. Ein 30-jähriger Autofahrer erfasste dabei einen 40-jährigen Mofafahrer.

Gegen 07:15 Uhr am Morgen befuhr der 30 Jahre alte Mann aus Niederzier die Josef-Schregel-Straße in Fahrtrichtung Innenstadt. An der Kreuzung Josef-Schregel-Straße/Eisenbahnstraße beabsichtigte der Mann auf die Eisenbahnstraße in Richtung Schoellerstraße abzubiegen. Vermutlich übersah er dabei den 40 Jahre alten Mann auf seinem Mofa, der ihm auf der Josef-Schregel-Straße entgegenkam. Grund könnte ein defektes Frontlicht an dem Mofa sein. In der Folge kam es zur Kollision. Der 40-Jährige aus Düren wurde dabei leicht verletzt. Er wurde durch einen Rtw in ein Krankenhaus verbracht.
Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 5.500 Euro. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots