POL-DO: Der Auftakt zur UEFA EURO 2024 in Dortmund: Friedliche Fans an den großen Treffpunkten

0
199

Dortmund (ots) –

Lfd. Nr.: 0573

Zum Auftakt der Fußball-Europameisterschaft 2024 ist die Polizei am 14. Juni 2024 mit vielen Netzwerkpartnern für die Sicherheit der Fans in Dortmund im Einsatz. Stand 21:00 Uhr hielten sich in den Fan Zones insgesamt ca. 12.726 Fußball-Fans auf (Friedensplatz: ca. 5311 / Westfalenpark: ca. 7415).

Die Stimmung in den Fan Zones und an anderen Orten war bisher ausnahmslos gut. Die Polizei führte bereits viele Gespräche mit gut gelaunten Fans aus Deutschland und Schottland. Fans nutzten die Kontakte zur Polizei immer wieder für Fotos.

Die Polizei setzt in Dortmund heute und an den folgenden Tagen temporär auch Drohnen ein, wenn die Wetterlage das zulässt. Die Drohnen senden Livebilder an die Einsatzleitung, die so eine gute Übersicht von der Situation von den Veranstaltungsbereichen erhält. Der Einsatz von privat genutzten Drohnen ist aktuell nicht gestattet.

Wir berichten nach.

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Peter Bandermann
Telefon: 0231-132-1023
E-Mail: [email protected]
https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots