POL-EN: Schwelm: Einbruch in Einfamilienhaus- Wachsamer Nachbar gibt Hinweis

0
150

Schwelm (ots) –

Zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus kam es in der Zeit zwischen dem 06.03.2024, 15:00 Uhr und dem 07.03.2024, 15:30 Uhr. Unbekannte Täter hebelten ein Fenster des Hauses in der Dorfstraße auf und gelangten so in die Räume. Dort durchsuchten sie Schränke und Schubladen. Danach flüchteten sie in unbekannte Richtung. Zur Beute können noch keine abschließenden Angaben gemacht werden.

Im Rahmen der Ermittlungen meldete sich ein wachsamer Nachbar, dem in den Morgenstunden des 07.03.2024 ein verdächtiger silberner Sprinter aufgefallen war. Der augenscheinlich männliche Fahrer fuhr langsam durch die Straße und schaute sich auffällig um. Ob ein Zusammenhang mit dem Einbruch besteht, ist derzeit auch Teil der Ermittlungen.

Kennen Sie schon die Polizeikampagne „Wachsamer Nachbar“ ?

Ein Einbruch kann Ihr Leben verändern. Sichern Sie ihr Zuhause- damit es Ihr Zuhause bleibt.

– Achten Sie auf verdächtige Personen oder Situationen.
– Rufen Sie bei verdächtigen Feststellungen sofort die Polizei
über 110 an.
– Lassen Sie sich neutral und kostenlos zum Thema Einbruchsschutz
durch Kräfte der Fachdienststelle des Ennepe-Ruhr-Kreises
beraten.
Mehr zum Thema finden Sie auf der Internetseite der Polizei EN-Kreises.

Sind Sie auch ein „Wachsamer Nachbar“ dann holen Sie sich einen Aufkleber bei Ihrer Polizeidienststelle im EN-Kreis ab.

Im konkreten Fall hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen. Wenn Sie Hinweise geben können, dann melden Sie sich unter der Telefonnummer 02336-9166-4000.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 0174/6310227
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots