POL-GM: Einbrecher scheitern an Terrassentür

0
133

Lindlar (ots) –

Bei einem Einbruchsversuch in ein Einfamilienhaus in Lindlar-Hohkeppel sind Unbekannte an der stabilen Terrassentür gescheitert.
Zwischen 19 Uhr am Sonntag (21. Januar) und 15 Uhr am Dienstag hatten die Einbrecher das Haus an der Laurentiusstraße aufgesucht und versucht, mit einem Schraubendreher die Terrassentür aufzuhebeln. Da sich die Tür aber als zu standhaft erwies, flüchteten die Täter ohne Beute. Bei Hinweisen zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen wenden Sie sich bitte an die zentrale Ermittlungsgruppe Einbruch unter der Rufnummer 02261 81990.

Mit stabilen Fenstern und Türbeschlägen kann man Einbrechern einen Riegel vorschieben. In unserer kriminalpolizeilichen Beratungsstelle können Sie sich kostenlos und unverbindlich über die Schutzwirkung verschiedener Fenster- und Türkonstruktionen informieren. Mithilfe der Berater können Sie auch ihren eigenen Einbruchsschutzstandard prüfen und sich über Zuschüsse bei Umbaumaßnahmen informieren. Termine können unter der Rufnummer 02261 8199-4700 oder auch per E-Mail ([email protected]) vereinbart werden.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02261/8199-1210
E-Mail: [email protected]
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots