POL-HA: Bodenschwelle auf Ebene 2 erfasst – Sperrung durch Abstreumaßnahmen

0
346

Hagen-Altenhagen (ots) –

Am Donnerstag, 04.07.2024, wechselte ein 19-Jähriger gegen 8 Uhr auf der Altenhagener Brücke die Fahrspur, um nicht Richtung Bahnhof, sondern Richtung Emilienplatz fahren zu können. Dabei übersah er die dortige Bodenschwelle und überfuhr sie. Er riss sich die Ölwanne und den Benzintank auf und verletzte sich leicht. Andere Verkehrsteilnehmer waren nicht beteiligt. Der Saab musste abgeschleppt werden. Das Kraftstoff-Öl-Gemisch musste durch eine Spezialfirma abgestreut und beseitigt werden. Die Sperrung dauert aktuell noch an. Mit einer Freigabe der Fahrbahn vor 11 Uhr ist nicht zu rechnen. Bitte umfahren Sie den Bereich weiträumig. (hir)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Telefon: 02331 986 15 15
E-Mail: [email protected]

Homepage: https://hagen.polizei.nrw
Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
X: https://twitter.com/polizei_nrw_ha
Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha
WhatsApp-Kanal: https://url.nrw/WhatsAppPolizeiNRWHagen

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots