POL-HF: Zusammenstoß im Kreuzungsbereich – Am Unfall beteiligte Autofahrerinnen verletzt

0
206

Kirchlengern (ots) –

(jd) Um 16.50 Uhr ereignete sich gestern (12.3.) ein Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Mindener Straße / In der Mark. Eine 63-jährige Frau aus Bad Salzuflen fuhr mit ihrem Skoda auf der Mindener Straße in Richtung Bad Oeynhauser Straße. Zeitgleich beabsichtigte eine 30-jährige Frau aus Kirchlengern mit ihrem Opel von der Straße In der Mark aus die Mindener Straße zu überqueren. Als die Opel-Fahrerin in den Einmündungsbereich einfuhr, kam es zum Zusammenstoß mit der vorfahrtsberechtigten Frau aus Bad Salzuflen. Durch die starke Wucht des Aufpralls wurden beide Frauen leicht verletzt und mittels Rettungswagen in nahegelegene Krankenhäuser gebracht. Es entstand ein Sachschaden von rund 12.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots