POL-HX: Unfall im Kreuzungsbereich

0
156

Steinheim (ots) –

Am Dienstag, 9. April, ereignete sich auf der L 823 Höhe Wöbbeler Straße bei Steinheim ein Verkehrsunfall mit zwei Pkw. Gegen 9.30 Uhr fuhr eine 61-jährige Steinheimerin mit ihrem roten Citroen die L 823 von Billerbeck in Richtung B 252. Auf Höhe der Wöbbeler Straße kam aus Richtung Wöbbel ein schwarzer Opel Astra und kreuzte die Landstraße. Im Kreuzungsbereich kam es zu einer Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen. Nach ersten Ermittlungen übersah ein 73-Jähriger aus Schieder-Schwalenberg den von rechts kommenden roten Citroen. Dabei verletzte sich die 61-Jährige und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren. Der Opel-Fahrer wurde zur Kontrolle ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht. Während der Unfallaufnahme wurde der Verkehr an der Unfallstelle abgeleitet. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 5.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden./rek

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
– Presse- und Öffentlichkeitsarbeit –
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271-962-1520
E-Mail: [email protected]
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots