POL-HX: Zigarettenautomat gesprengt

0
39

Willebadessen (ots) –

Ein Zigarettenautomat in Willebadessen ist in der Nacht zu Dienstag, 2. Januar, gesprengt worden. Der Automat vor der Stadthalle an der Borlinghauser Straße wurde durch die Detonation völlig zerstört, Trümmerteile flogen bis zu 20 Meter weit. Verletzt wurde niemand.

Ein Zeuge hatte den Knall gegen 4.15 Uhr gehört und die Polizei verständigt. Als die Einsatzkräfte kurz darauf eintrafen, fanden sie auf dem Stadthallenvorplatz die verstreuten Einzelteile des Automaten und dazwischen zahlreiche Zigarettenpackungen. Diese wurden eingesammelt und asserviert. Ob die unbekannten Täter etwas erbeutet haben, steht noch nicht fest.

Der zerstörte Automat wurde abmontiert und sichergestellt, die Ermittlungen laufen. Hinweise von möglichen Zeugen bitte an die Polizei in Höxter unter Telefon 05271/962-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
– Presse- und Öffentlichkeitsarbeit –
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 / 962 -1521
E-Mail: [email protected]
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots