POL-KR: Auto überschlägt sich bei Verkehrsunfall: Zwei leicht Verletzte

0
144

Krefeld (ots) –

In den gestrigen Abendstunden (18. März 2024) kam es auf der Venloer Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich das Auto eines 29-Jährigen überschlug. Zuvor musste ein 23-jähriger Mann einen Überholvorgang abbrechen und kollidierte mit dem Heck des 29-Jährigen. Der 29-Jährige kam daraufhin von der Fahrbahn ab und verlor die Kontrolle über das Fahrzeug.
Der Fahrer des verunfallten Pkw konnte sich eigenständig aus dem Innenraum befreien und wurde anschließend leicht verletzt in ein Krankenhaus verbracht. Der 23-Jährige wurde ebenfalls zur Kontrolle in ein Krankenhaus gefahren.
Hinweise auf Alkohol- oder Drogenkonsum ergaben sich nicht. Den Unfallfahrer erwartet nun eine Anzeige wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung bei einem Verkehrsunfall.
(46)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle: 02151 634 1111
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
E-Mail: [email protected]
https://krefeld.polizei.nrw/
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots