POL-ME: 79-jähriger Radfahrer schwer verletzt – Ratingen – 2403020

0
290

Mettmann (ots) –

Am Sonntagmittag, 3. März 2024, wurde ein 79-jähriger Radfahrer schwer verletzt, als er mit einem unbekannten Mountainbike-Fahrer in Ratingen-Tiefenbroich zusammenstieß. Der Mountainbike-Fahrer entfernte sich anschließend von der Unfallörtlichkeit, ohne eine Schadensregulierung zu ermöglichen. Die Polizei ermittelt und bittet um Hinweise.

Das war nach aktuellen Erkenntnissen geschehen:

Gegen 12 Uhr fuhr ein 79-jährige Ratinger auf einem Damenrad aus einer Grundstückseinfahrt in die Sohlstättenstraße ein. Nach eigenen Angaben kollidierte er hierbei mit einem von links kommendem Mountainbike eines circa 25-Jahre alten Mannes, welcher mit hoher Geschwindigkeit den Gehweg befahren haben soll.

Durch den Aufprall wurde der 79-Jährige zu Boden geschleudert und verletzt. Das Damenrad des Ratingers wurde so erheblich beschädigt, dass es nicht mehr funktionsfähig war. Der Mountainbike-Fahrer soll dem Senior geholfen haben, aufzustehen und sich anschließend von der Unfallörtlichkeit entfernt haben, ohne eine Schadensregulierung zu ermöglichen.

Der Senior begab sich selbständig in ein Krankenhaus, wo er – aufgrund der Schwere der Verletzungen – stationär zur weiteren Behandlung aufgenommen wurde.

Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren zur Klärung des Unfallhergangs ein und bittet den Mountainbike-Fahrer sowie Zeuginnen oder Zeugen, die Angaben zum Unfallgeschehen tätigen können, sich mit der Polizei Ratingen, Telefon 02102 / 9981 6210, in Verbindung zu setzen.

Fragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
– Polizeipressestelle –
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: [email protected]

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Instagram: https://www.instagram.com/polizei.nrw.me/?hl=de
X: https://twitter.com/polizei_nrw_me
WhatsApp-Kanal:
https://www.whatsapp.com/channel/0029VaAl7vKEgGfNSUkFwp3g

Wir haben jetzt auch einen eigenen WhatsApp-Kanal!
Hier informieren wir über wichtige und interessante Polizeimeldungen:
https://www.whatsapp.com/channel/0029VaAl7vKEgGfNSUkFwp3g

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots