POL-ME: Aufmerksame Zeugen verhindern Fahrzeugbrand – die Polizei ermittelt – Ratingen – 2406003

0
136

Mettmann (ots) –

Aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass am Donnerstagmorgen, 30. Mai 2024, der Brand an gleich zwei geparkten Autos auf einem Waldparkplatz in Ratingen rechtzeitig bemerkt und gelöscht werden konnte. Die Polizei ermittelt und bittet um Hinweise.

Das war nach bisherigen Erkenntnissen geschehen:

Gegen 9:30 Uhr stellte eine 32-jährige Zeugin auf einem Waldparkplatz an der Krummenweger Straße in Lintorf einen Brandausbruch an einem dort abgestellten Mercedes Benz E200 fest. Während sie die Einsatzkräfte der Feuerwehr und Polizei alarmierte, versuchte sie zunächst selbständig das Feuer zu löschen, was jedoch misslang. Beamtinnen und Beamte der Polizei konnten mithilfe eines Feuerlöschers erste Löscharbeiten durchführen, die von den Einsatzkräften der Feuerwehr abschließend ausgeführt wurden. Ein Schwelbrand an einem weiteren geparkten Auto, einem BMW X5, konnte glücklicherweise rechtzeitig festgestellt und ebenfalls gelöscht werden.

Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen vorsätzlicher Brandstiftung ein. Ob ein circa 30-jährigen Mann, der sich vor der Tat an einem schwarzen Kleinwagen auf dem Parkplatz aufgehalten haben soll, mit dem Brandausbruch in Verbindung gebracht werden kann, ist derzeit Gegenstand der aktuellen Ermittlungen der Kriminalpolizei.

Der entstandene Sachschaden wird auf circa 6.000 Euro geschätzt.

Hinweise zum Tatgeschehen nimmt die Polizei Ratingen, Telefon 02102 / 9981 6210, jederzeit entgegen.

Fragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
– Polizeipressestelle –
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: [email protected]

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Instagram: https://www.instagram.com/polizei.nrw.me/?hl=de
X: https://twitter.com/polizei_nrw_me
WhatsApp-Kanal:
https://www.whatsapp.com/channel/0029VaAl7vKEgGfNSUkFwp3g

Wir haben jetzt auch einen eigenen WhatsApp-Kanal!
Hier informieren wir über wichtige und interessante Polizeimeldungen:
https://www.whatsapp.com/channel/0029VaAl7vKEgGfNSUkFwp3g

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots