POL-ME: Autofahrerin touchiert 72-jährige Fußgängerin – Hilden – 2404099

0
131

Mettmann (ots) –

Am Montagvormittag, 29. April 2024, kam es in Hilden zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 72-jährige Ratingerin angefahren und schwer verletzt wurde.

Das war passiert:

Nach dem aktuellen Stand der Unfallermittlungen fuhr eine 63-jährige Erkratherin mit ihrem VW Golf auf der Gerresheimer Straße in Richtung Innenstadt. Auf Höhe der Hausnummer 204 musste die Deutsche verkehrsbedingt warten und touchierte beim Anfahren eine 72-jährige Ratingerin, die in diesem Moment auf die Fahrbahn trat. Die italienische Fußgängerin kam durch den Zusammenstoß zu Fall.

Aufgrund der Schwere ihrer Verletzungen wurde die Frau in ein Krankenhaus gebracht und stationär aufgenommen.

Fragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
– Polizeipressestelle –
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: [email protected]

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Instagram: https://www.instagram.com/polizei.nrw.me/?hl=de
X: https://twitter.com/polizei_nrw_me
WhatsApp-Kanal:
https://www.whatsapp.com/channel/0029VaAl7vKEgGfNSUkFwp3g

Wir haben jetzt auch einen eigenen WhatsApp-Kanal!
Hier informieren wir über wichtige und interessante Polizeimeldungen:
https://www.whatsapp.com/channel/0029VaAl7vKEgGfNSUkFwp3g

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots