POL-ME: Fahndung nach versuchtem Mord an zwei 17-jährigen Mädchen geht weiter – Belohnung ausgesetzt – Erkrath – 2403070

0
290

Mettmann (ots) –

Nachdem es in der Nacht auf Sonntag, 25. Februar 2024, gegen 2:50 Uhr zu einem Raub und Messerangriff auf zwei 17-jährige Mädchen an einem Feldweg in Erkrath kam (https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43777/5722380), ermittelt eine Mordkommission der Düsseldorfer Polizei weiter wegen versuchten Mordes und wendet sich erneut an die Öffentlichkeit. Die Ermittlungen sollen nun durch eine ausgelobte Belohnung unterstützt werden.

Für Hinweise, die zur Ermittlung des Täters führen, loben die Staatsanwaltschaft Wuppertal sowie eine Privatperson, die anonym bleiben möchte, insgesamt bis zu 5.000 Euro aus.

Die Belohnung ist ausschließlich für Privatpersonen bestimmt und nicht für Personen, zu deren Berufspflichten die Verfolgung strafbarer Handlungen gehört. Über die Zuerkennung der Belohnung wird nach Maßgabe der Bedeutung entschieden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Polizei und Staatsanwaltschaft wenden sich mit der ausgelobten Belohnung erneut an die Öffentlichkeit und fragen:

Wer kann Hinweise auf die Identität des Täters geben?

Wer hat Beobachtungen zur Tat oder im Vorfeld / Nachgang gemacht?

Die Polizei hat inzwischen 600 Fahndungsplakate mit einem Phantombild rund um den Tatort verteilt.

Hinweise nimmt die Mordkommission „Hochfeld“ bei der Polizei Düsseldorf jederzeit unter der Telefonnummer 0211 870-0 oder jede andere Polizeiwache entgegen.

Hier geht es zur Öffentlichkeitsfahndung: https://polizei.nrw/fahndung/129240

Das aktuelle Fahndungsplakat finden Sie im Download.

Fragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
– Polizeipressestelle –
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: [email protected]

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Instagram: https://www.instagram.com/polizei.nrw.me/?hl=de
X: https://twitter.com/polizei_nrw_me
WhatsApp-Kanal:
https://www.whatsapp.com/channel/0029VaAl7vKEgGfNSUkFwp3g

Wir haben jetzt auch einen eigenen WhatsApp-Kanal!
Hier informieren wir über wichtige und interessante Polizeimeldungen:
https://www.whatsapp.com/channel/0029VaAl7vKEgGfNSUkFwp3g

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots