POL-ME: Korrekturmeldung zu: „58-Jähriger löste Polizeieinsatz aus“ – Monheim am Rhein – 2406040

0
104

Mettmann (ots) –

Wie die Kreispolizeibehörde Mettmann in ihrer Pressemeldung OTS 2406037 berichtete, kam es am Montag zu einem Spezialeinsatz der Polizei in Monheim am Rhein (siehe dazu unsere Pressemeldung unter dem folgenden Link: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43777/5798560).

In der Pressemeldung hat sich leider ein redaktioneller Fehler eingeschlichen:

Demnach befand sich der Einsatzort nicht wie ursprünglich angegeben im Berliner Viertel, sondern weiter südlich an der Königsberger Straße,

Die Pressemeldung wurde dahingehend korrigiert.

Fragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
– Polizeipressestelle –
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: [email protected]

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Instagram: https://www.instagram.com/polizei.nrw.me/?hl=de
X: https://twitter.com/polizei_nrw_me
WhatsApp-Kanal:
https://www.whatsapp.com/channel/0029VaAl7vKEgGfNSUkFwp3g

Wir haben jetzt auch einen eigenen WhatsApp-Kanal!
Hier informieren wir über wichtige und interessante Polizeimeldungen:
https://www.whatsapp.com/channel/0029VaAl7vKEgGfNSUkFwp3g

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots