POL-ME: Verkehrsschild gestohlen und „Blitzer“ mit Farbe besprüht – die Polizei ermittelt – Haan – 2402044

0
133

Mettmann (ots) –

An der Gruitener Straße in Haan wurde ein Verkehrsschild entwendet und ein mobiles Geschwindigkeitskontrollgerät mit Farbe besprüht.

Das weiß die Polizei bislang:

Ein Mitarbeiter der Stadt Haan meldete der Polizei am Samstag, 10. Februar 2024, gegen 7:45 Uhr den Diebstahl eines Verkehrsschildes (Geschwindigkeits-Begrenzung: 30 km/h), welches sich an der Gruitener Straße auf Höhe der Hausnummer 41 befunden hatte.

Nur wenige Meter hinter dem Standort des entwendeten Schildes hatten zudem bislang noch unbekannte Täter auf Höhe der Hausnummer 47 ein mobiles Geschwindigkeitskontrollgerät des Kreises Mettmann mit Farbe besprüht.

Der Tatzeitraum des Diebstahls und der Sachbeschädigung sind derzeit unbekannt.

Hinweise zum Verbleib des Schildes sowie zu dem Verursacher oder der Verursacherin der Beschädigung an dem Geschwindigkeitskontrollgerät nimmt die Polizei Haan jederzeit unter der Telefonnummer 02129 / 9328-6480 entgegen.

Fragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
– Polizeipressestelle –
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: [email protected]

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Instagram: https://www.instagram.com/polizei.nrw.me/?hl=de
X: https://twitter.com/polizei_nrw_me
WhatsApp-Kanal:
https://www.whatsapp.com/channel/0029VaAl7vKEgGfNSUkFwp3g

Wir haben jetzt auch einen eigenen WhatsApp-Kanal!
Hier informieren wir über wichtige und interessante Polizeimeldungen:
https://www.whatsapp.com/channel/0029VaAl7vKEgGfNSUkFwp3g

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots