POL-ME: Vier Müllcontainer durch Brand beschädigt – die Polizei bittet um Hinweise – Monheim am Rhein – 2402084

0
274

Mettmann (ots) –

Am nächtlichen Montagmorgen des 26. Februar 2024 wurden Feuerwehr und Polizei in Langenfeld zu einem Brand in der Grunewaldstraße in Monheim am Rhein gerufen.

Das war geschehen:

Ein aufmerksamer Zeuge hatte gegen 1:55 Uhr mehrere brennende Müllcontainer, aus welchen deutliche Flammen schlugen, entdeckt und folgerichtig den Notruf gewählt.

Die Feuerwehr Monheim löschte den Brand unmittelbar nach Eintreffen am Einsatzort und konnte somit ein weiteres Ausbreiten der Flammen verhindern. Die vier betroffenen grauen Plastik- Müllcontainer brannten nahezu vollständig aus. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf circa 1.500 Euro.

Eine Brandursache konnte vor Ort durch Feuerwehr und Polizei nicht festgestellt werden.

Die Polizei fragt:

Wer kann Hinweise zum Brand am Montagmorgen an der Grunewaldstraße geben? Wer hat etwas Verdächtiges beobachtet?
Hinweise dazu nimmt die Polizei Langenfeld unter 02173 / 288 – 6310 jederzeit entgegen.

Fragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
– Polizeipressestelle –
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: [email protected]

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Instagram: https://www.instagram.com/polizei.nrw.me/?hl=de
X: https://twitter.com/polizei_nrw_me
WhatsApp-Kanal:
https://www.whatsapp.com/channel/0029VaAl7vKEgGfNSUkFwp3g

Wir haben jetzt auch einen eigenen WhatsApp-Kanal!
Hier informieren wir über wichtige und interessante Polizeimeldungen:
https://www.whatsapp.com/channel/0029VaAl7vKEgGfNSUkFwp3g

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots