POL-ME: Zusammenstoß im Kreuzungsbereich – 18-Jährige leicht verletzt – Langenfeld – 2404049

0
265

Mettmann (ots) –

In der Nacht auf Montag, 15. April 2024, wurde eine 18-jährige Fahrzeugführerin bei einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge im Kreuzungsbereich leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von mindestens 10.000 Euro. Wie es zu dem Zusammenstoß kam ist derzeit unklar. Die Polizei ermittelt und bittet um Hinweise.

Das war nach aktuellen Kenntnissen bei dem Unfall geschehen:

Gegen 1:20 Uhr befuhr ein 35 Jahre alter Leichlinger mit seinem schwarzen Mazda die Autobahn 542 aus Richtung Monheim kommend. In Höhe der Anschlussstelle Reusrath verließ er die Autobahn und beabsichtigte, nach links auf die Kölner Straße in Fahrtrichtung Langenfeld abzubiegen. Zur gleichen Zeit befuhr eine 18-Jährige mit ihrem weißen Mazda die Kölner Straße in Richtung Leverkusen. Aus bislang ungeklärten Gründen kam es im Kreuzungsbereich zu einer Kollision der beiden Fahrzeuge. Dabei wurde die 18-jährige Leverkusenerin leicht verletzt. Alarmierte Rettungskräfte versorgten sie ambulant vor Ort.

Im Rahmen der Unfallaufnahme durch die Einsatzkräfte der Polizei konnte Alkoholgeruch in der Atemluft des 35-jährigen Leichlingers festgestellt werden. Ein noch vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest verlief mit 0,5 Promille (0,26 mg/l) positiv. Zu weiteren Beweiszwecken wurde die ärztliche Entnahme einer Blutprobe auf der Polizeiwache Langenfeld angeordnet und durchgeführt.

Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren zur Klärung des Unfallhergangs ein und schätzt den an den beteiligten Fahrzeugen entstandenen Schaden auf circa 10.000 Euro.

Fragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
– Polizeipressestelle –
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: [email protected]

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Instagram: https://www.instagram.com/polizei.nrw.me/?hl=de
X: https://twitter.com/polizei_nrw_me
WhatsApp-Kanal:
https://www.whatsapp.com/channel/0029VaAl7vKEgGfNSUkFwp3g

Wir haben jetzt auch einen eigenen WhatsApp-Kanal!
Hier informieren wir über wichtige und interessante Polizeimeldungen:
https://www.whatsapp.com/channel/0029VaAl7vKEgGfNSUkFwp3g

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots