POL-MI: PKW kollidiert mit Bushäuschen

0
171

Minden (ots) –

Bei einer Fahrt auf der Stemmer Landstraße in Fahrtrichtung Friedewalde hat ein 63 Jahre alter Autofahrer am Donnerstagmittag die Kontrolle über seinen Wagen verloren.

Dabei geriet der Mercedes des Espelkampers gegen 13.45 Uhr kurz vor dem NP-Markt aus ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte dort mit einem Bushäuschen. Wenig später kam der Pkw vor einem Firmengebäude zum Stillstand und beschädigte dabei die Hauswand.

Bei dem Unfall verletzte sich der Mercedes-Fahrer offenbar leicht und wurde zur weiteren Behandlung mit einem Rettungswagen ins Klinikum Minden gebracht. Der Mercedes wurde abgeschleppt.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Minden-Lübbecke
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Thomas Bensch (TB), Tel. 0571/8866-1300
Alexandra Brakemann (AB), Tel. 0571/8866-1301
Nils Schröder (SN), Tel. 0571/8866-1302
E-Mail: [email protected]
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots