POL-MI: Von der Fahrbahn abgekommen

0
147

Petershagen (ots) –

(SN) Aus bisher ungeklärter Ursache hat am Sonntagabend ein Autofahrer auf der Lavelsloher Straße die Kontrolle über seinen Pkw verloren.

Nach den ersten Erkenntnissen ist davon auszugehen, dass sich der 21-Jährige aus Bramsche gegen 19 Uhr in Fahrtrichtung Friedewalde auf der Lavelsloher Straße befunden hatte. Dabei geriet das Auto nach rechts von der Fahrbahn auf die dortige Grünfläche und kollidierte schließlich mit einem Straßenbaum.

Alarmierte Kräfte der Feuerwehr verhalfen dem VW-Fahrer aus Bramsche aus dem stark beschädigten Auto. Anschließend wurde dieser mit offenbar leichteren Verletzungen mit einem RTW ins Johannes Wesling Klinikum gebracht. Der Pkw wurde durch ein Abschleppunternehmen abtransportiert.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Minden-Lübbecke
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Thomas Bensch (TB), Tel. 0571/8866-1300
Alexandra Brakemann (AB), Tel. 0571/8866-1301
Nils Schröder (SN), Tel. 0571/8866-1302
E-Mail: [email protected]
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots