POL-NE: Vandalismus in Kaarst – Polizei sucht Zeugen

0
99

Kaarst (ots) –

An einem Gymnasium an der Straße „Am Holzbüttger Haus“ in Kaarst wurden in der Zeit von Dienstag (02.04.), circa 15:30 Uhr, bis Mittwoch (03.04.), circa 09:00 Uhr, acht elektrische Schließköpfe von Türen sowie zwei Schilder entwendet. Außerdem besprühten die mutmaßlichen Tatverdächtigen vier Mülltonnen, eine Informationstafel, eine Streusalztonne, sowie eine Metalltür einer Mülltonnengarage und den Eingangsbereich des Schulgeländes mit Graffiti. Ebenso wurde ein Schildermast verbogen, ein Lautsprecher sowie eine Glastür beschädigt und ein Gullideckel ausgehoben.

Das Kriminalkommissariat 23 hat die Ermittlungen aufgenommen.

Es werden Zeugen gesucht: Wer etwas Verdächtiges beobachtet hat, wird gebeten, sich telefonisch mit der Polizei unter 02131-3000 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
02131/300-14011
02131/300-14013
02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail: [email protected]
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots