POL-OB: Das eigene Zuhause gegen Einbrecher sichern

0
44

Oberhausen (ots) –

Das Erlebnis eines Einbruchs ist für viele ein großer Schock. Nicht nur der Diebstahl ist schwer zu verkraften, auch die Verletzung der Privatsphäre und das verlorene Sicherheitsgefühl wiegen schwer. Umso wichtiger ist es für die Polizei, immer wieder über das richtige Verhalten und die passende Sicherungstechnik aufzuklären.

Am Samstag fand deshalb an der Anlaufstelle Marktstraße der Tag der offenen Tür statt. Hier berieten Experten rund um das Thema Sicherung der eigenen vier Wände. „Wir haben uns sehr gefreut, dass viele Bürgerinnen und Bürger da waren, um sich vor Ort zu informieren“, berichtet der Technische Sicherheitsberater der Polizei Oberhausen. „Die meisten wollten wissen, wie man sein Zuhause sinnvoll absichern kann und wie die Wohnungstür in einem Mehrfamilienhaus aufgerüstet werden kann.“

Für alle, die zu diesem Thema Fragen haben oder einen Beratungstermin vereinbaren möchten, können einen kostenlosen Termin mit dem Technischen Sicherheitsberater der Polizei unter der Telefonnummer 0208/ 826-4513 oder -4511 vereinbaren.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Pressestelle
Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: [email protected]
https://oberhausen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots