POL-OB: Wohnungseinbruchradar für Oberhausen – Einfache Gelegenheit macht Einbrecher

0
123

Oberhausen (ots) –

In der Woche (29.03. bis 04.04.) wurden insgesamt acht Wohnungseinbrüche bei der Polizei Oberhausen angezeigt. 50% davon scheiterten; insgesamt vier.

Leider kein (verspäteter) Aprilscherz: Unbekannte Täter gelangten am 01.04. in Oberhausen-Osterfeld in ein Mehrfamilienhaus. Vermutlich war die Hauseingangstür nicht ins Schloss gezogen, so dass sie einen Spalt weit offenstand. Über das Treppenhaus gelangten die unbekannten Täter dann an die Wohnungstür der Geschädigten. Mit einem geeigneten Gegenstand öffneten sie die geschlossene aber nicht verschlossene Wohnungstür. Nachdem die Wohnung durchwühlt wurde, entfernten sich die unbekannten Täter anschließend mit Diebesgut über den Einstiegsweg in unbekannte Richtung.

Gelegenheit macht nicht nur Diebe, sondern auch Einbrecher! Machen Sie es den Kriminellen bitte nicht auch so einfach! Ihre Polizei Oberhausen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Pressestelle
Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: [email protected]
https://oberhausen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots