POL-OB: Wohnungseinbruchsradar für Oberhausen

0
84

Oberhausen (ots) –

In der vergangenen Woche (17.05. bis 23.05.2024) sind insgesamt vier Wohnungseinbrüche in Oberhausen angezeigt worden. Gute Quote: In drei Fällen blieb es dank aufmerksamer Nachbarn oder gut gesicherter Türen und Fenster beim Versuch.

In einem leider „erfolgreichen“ Fall in Oberhausen-Buschhausen gelangten unbekannte Täter zunächst über das Grundstück einer Schule in den Garten des Mehrfamilienhauses und hebelte(n) vermutlich mit geeigneten Werkzeugen die Terrassentür auf, um die Wohnung der Geschädigten einzudringen. Diverse Schränke und Schubladen im Wohnzimmer und Schlafzimmer wurden durchwühlt. Schließlich flüchtete der/die unbekannte(n) Täter unerkannt durch die Terrassentür in unbekannte Richtung.

Daher: Sorgen Sie bitte für extra Sicherungen, von Bereichen, die von der Straße aus oder von Ihren Nachbarn schlecht einsehbar sind. Dort fühlen sich Einbrecher besonders wohl – das sollten sie nicht!

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Pressestelle
Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: [email protected]
https://oberhausen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots