POL-PB: Mit Pkw durch das Schaufenster gefahren

0
129

Hövelhof (ots) –

33181 Hövelhof, Allee 17

Samstag, 27.01.2024, 11:29 Uhr

(mn) Am frühen Samstagmittag unterlief einer 57jährigen Frau beim Einparken vor einem Stoffladen ein folgenschwerer Fehler. Sie verwechselte Gas und Bremse ihres Opel Mokka und fuhr mit diesem durch die Schaufensterscheibe eines Stoffladens. Die 47 jährige Inhaberin des Stoffladens befand sich in ihrem Geschäft. Durch den Unfall wurde diese so stark verletzt, dass sie in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Es entstand erheblicher Sachschaden. Der Stoffladen wurde durch einen Glaserei Betrieb gesichert. Der Pkw wurde mittels Abschlepper geborgen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn
– Presse- und Öffentlichkeitsarbeit –
Telefon: 05251 306-1320
E-Mail: [email protected]

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn
Telefon: 05251 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots