POL-RE: Gladbeck: versuchte Falschgeldzahlung – Tatverdächtiger identifiziert

0
119

Recklinghausen (ots) –

Nachdem ein Mann am 03.06.2023 versuchte mit Falschgeld bei einem Bäcker an der Feldhauser Straße zu bezahlen, konnte er nun identifiziert werden. Die Fahndung hat sich somit erledigt. Wir bedanken uns und bitten darum, die Fotos des Verdächtigen zu löschen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Corinna Kutschke
Telefon: 02361 / 55 – 1032
E-Mail: [email protected]
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
https://recklinghausen.polizei.nrw/
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://www.instagram.com/polizei.nrw.re/

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots