POL-RE: Haltern am See: Ladungssicherungsverstoß auf der Flaesheimer Straße

0
138

Recklinghausen (ots) –

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle auf der Flaesheimer Straße wurden die Polizeibeamten auf ein Gespann, bestehend aus einer landwirtschaftlichen Zugmaschine und einem Anhänger, aufmerksam. Ein 58-Jähriger Mann aus Olfen war augenscheinlich mit ungesicherter Ladung unterwegs.
Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Plateau-Anhänger mit insgesamt 8 Betonblocksteinen, wovon jeder ca. 1000 Kg wiegt, beladen war. Die Betonblocksteine waren nicht, beziehungsweise nicht ausreichend gegen verrutschen und herabfallen gesichert.
Dem Fahrer wurde die Weiterfahrt vor Ort untersagt. Eine Anzeige wurde geschrieben. Dem Mann erwartet ein Punkt in Flensburg.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pia Weßing
Telefon: 02361 55 1032
E-Mail: [email protected]
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
https://recklinghausen.polizei.nrw/
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://www.instagram.com/polizei.nrw.re/

https://whatsapp.com/channel/0029VaARqGD6xCSHwLUxl91q

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots