POL-SI: 22-Jähriger nach Pkw-Überschlag ins Krankenhaus – #polsiwi

0
247

Freudenberg-Oberfischbach (ots) –

Am gestrigen Abend (07. Februar) ist es zu einem Alleinunfall auf der Landstraße L 565 (Oberfischbacher Straße) gekommen. Ein Pkw überschlug sich, der Fahrer wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Gegen 22:50 Uhr war der 22-jährige Mann mit seinem Opel Astra aus Richtung Heisberg kommend in Richtung Oberfischbach unterwegs. Im kurvigen Streckenverlauf verlor er offensichtlich die Kontrolle über sein Auto und kam driftend nach links von der Fahrbahn ab. Im unbefestigten Seitenbereich überschlug sich dann der Astra, geriet auf das Fahrzeugdach und rutschte auf diesem noch etliche Meter weiter.
Dabei hatte der 22-Jährige noch Glück im Unglück: Als er in den unbefestigten Seitenbereich geriet, verfehlte er nur knapp einen dort stehenden Baum.
Aufgrund der Spurenlage geht die Polizei bislang davon aus, dass nicht angepasste Geschwindigkeit die Unfallursache sein könnte.
Zudem dürfte nach ersten Erkenntnissen der junge Fahrer nicht angeschnallt gewesen sein.

Das Verkehrskommissariat hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Der 22-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht.
Der Astra erlitt einen Totalschaden und musste durch einen Abschleppwagen geborgen werden. Die Polizeieinsatzkräfte sperrte die Landstraße für die Dauer der Unfallaufnahme und der Fahrzeugbergung. Die Feuerwehr war ebenfalls im Einsatz und leuchtete unter anderem die Unfallstelle aus.
Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf ca. 6.000 Euro.

Vor dem Hintergrund des Unfalles appelliert die Polizei: „Nach bisherigem Kenntnisstand war der 22-Jährige während des Unfalles nicht angeschnallt. Der Gurt kann Leben retten. Nach Einführung der Gurtpflicht in den 70-er Jahren ging die Anzahl der Verkehrstoten deutlich zurück. Daher vor der Fahrt: Gurt anlegen.“

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0271 – 7099 1222
E-Mail: [email protected]
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots