POL-SI: Ausbildungsmesse in Siegen: Einstellungsberater der Polizei mit Stand vor Ort – #polsiwi

0
240

Siegen (ots) –

Was mache ich nach der Schule? Ausbildung oder Studium? Wo finde ich überhaupt noch einen Job?

Diese Fragen beschäftigen viele Schülerinnen und Schüler, wenn sich die Zeit an der Schule langsam dem Ende nähert. Viele Antworten gibt es traditionell auf der Ausbildungsmesse in Siegen.

Am 6. und 7. März 2024 findet die Messe in der Siegerlandhalle statt. An beiden Tagen haben alle Besucherinnen und Besucher zwischen 13 und 18 Uhr Zeit, sich über die Jobs der Region zu informieren.

Auch die Polizei Siegen-Wittgenstein ist an diesem Tag mit einem großen Stand auf dem Außengelände der Messe vertreten. Die Einstellungsberater Kriminalhauptkommissarin Nadine Kunick und Polizeihauptkommissar Michael Materna stehen für alle Fragen rund um die Polizei zur Verfügung.

Neben dem dualen Studium haben die beiden Experten auch Informationen zur Fachoberschule Polizei. Seit 2022 haben Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich über eine Dauer von zwei Jahren die Fachhochschulreife sowie polizeispezifische Kenntnisse anzueignen.

Auch abseits der Ausbildungsmesse stehen die Einstellungsberater jederzeit zur Verfügung.

Nadine Kunick – 0271/7099-2229

Michael Materna – 0271/7099-2228

Mail: [email protected]

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0271 – 7099 1222
E-Mail: [email protected]
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots