POL-SO: Dieb gefasst

0
338

Soest (ots) –

Am Freitag, gegen 10:10 Uhr, meldeten sich mehrere Paketfahrer über die 110 bei der Polizei. Alle waren in der Brüderstraße unterwegs. Ein bis dahin unbekannter Täter hatte die Gelegenheit genutzt, aus den offenen Fahrerkabinen Handys, Tabletts und andere Dinge zu stehlen. Es gab eine recht gute Beschreibung des Diebes durch diverse Zeugen. Damit gelang es einer Streifenbesatzung, etwa eine halbe Stunde später, den Tatverdächtigen am Grandweg zu stellen. Der Mann trug die als gestohlen gemeldeten Gegenständen bei sich. Außerdem hatte er noch ein Handy und ein Tablett dabei, die bisher keinem der Paketfahrer zugeordnet werden konnten. Auf dem gesperrten I-Phone ist ein Hund abgebildet. Die Kriminalpolizei hofft, mit der Veröffentlichung des Hundefotos auch den Eigentümer des Handys ermitteln zu können. Der 19-Jährige zurzeit in Soest lebende Tatverdächtige wurde vorläufig festgenommen. Gegen den jungen Mann liegen bereits mehrere Strafanzeigen und ein offener Haftbefehl vor. Er wird wahrscheinlich dem Haftrichter vorgeführt werden. Hinweise zu dem Eigentümer des Handys, nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02921-91000 entgegen. (lü)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 – 9100 5300
E-Mail: [email protected]
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots