POL-SO: Transporter in Flammen

0
111

Lippetal-Lippborg (ots) –

Gestern Abend, gegen 21:45 Uhr, brannte ein Transporter auf einen Pendlerparkplatz der A2 an der Dolberger Straße. Aufgeschreckt durch einen Knall entdeckte ein Pächter einer benachbarten Kleingartenanlage den brennenden PKW. Er versuchte den Brand zunächst selbst zu löschen, alarmierte dann die Feuerwehr. Der Transporter wurde durch den Brand stark beschädigt. Darüber hinaus wurde der daneben parkende KFZ in Mitleidenschaft gezogen. Ob technischer Defekt oder Brandstiftung ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen.
Zeugen, die Hinweise zum Brandgeschehen geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Rufnummer 02921 91000 zu melden. (rb)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 – 9100 5311
E-Mail: [email protected]
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots