POL-VIE: Nettetal-Kaldenkirchen: Polizeiwache in Kaldenkirchen hat eine Wachleiterin

0
143

Nettetal-Kaldenkirchen (ots) –

Polizeihauptkommissarin Heidi Endemann ist die neue Leiterin der Polizeiwache in Kaldenkirchen.
Die 49-Jährige ist seit 30 Jahren bei der Polizei NRW und arbeitet seit 27 Jahren bei der Kreispolizei Viersen. Ihre Erfahrungen in dieser langen Zeit hat sie in unterschiedlichen Dienststellen gesammelt. Stationen waren unter anderem der Wachdienst in Kempen, der zivile Einsatztrupp und die Führungsstelle der Direktion Gefahrenabwehr/Einsatz. Aus dieser Funktion heraus übernahm sie im Jahr 2017 das Amt der Gleichstellungsbeauftragten. Nun wechselte Heidi Endemann als Leiterin zur Wache nach Nettetal. Hier ist sie zum einen Leiterin des Schwerpunktdienstes und der angeschlossenen Bezirksdienste, zum anderen ist sie als Regionalbeauftragte auch die erste Ansprechpartnerin für die Kommunen Brüggen, Nettetal und Niederkrüchten. „Ich freue mich auf die neue Herausforderung und auf die neue Funktion als Regionalbeauftragte.“ Unsere neue Wachleiterin ist in Issum aufgewachsen und lebt mit ihrer Familie in Straelen. In ihrer Freizeit treibt sie Sport und erkundigt regelmäßig auf ihrem Motorrad die niederrheinischen Landschaften. /wg (310)

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Kreispolizeibehörde Viersen

Telefon: 02162/377-1191
[email protected]

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots