POL-WAF: Kreis Warendorf. Polizei spielt auch bei der UEFA EURO 2024 mit

0
140

Warendorf (ots) –

Auch die Polizei im Kreis Warendorf spielt bei der UEFA EURO 2024 im eigenen Land eine Rolle.

„Die Sicherheit eines solchen Großereignisses hat absolute Priorität und macht nicht an Zuständigkeitsgrenzen halt“, so Behördenleiter Dr. Olaf Gericke. „Ein so großer Einsatz kann nur gemeinsam, Hand in Hand, gemeistert werden. Daher unterstützen wir die Polizeipräsidien Dortmund und Gelsenkirchen während des Turniers mit zahlreichen Kräften.“

Polizistinnen, Polizisten und Regierungsbeschäftigte sind mit dem Start der UEFA EURO 2024 während der gesamten Turnierphase in den Bereichen Einsatz, Kriminalität, Verkehr, Technik sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und im International Police Cooperation Center (IPCC) eingesetzt.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: [email protected]
https://warendorf.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürozeiten:
Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: [email protected]
https://warendorf.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots