POL-WES: Rheinberg – Schwerpunkteinsatz zur Bekämpfung der bürgerbelastenden Kriminalität

0
104

Rheinberg (ots) –

Am Montagmittag führte die Kreispolizeibehörde Wesel einen weiteren direktionsübergreifenden Schwerpunkteinsatz im Rahmen des strategischen Behördenziels „Aktion sicher leben – Bekämpfung der bürgerbelastenden Kriminalität“ im Wachbereich West durch.

Im Bereich Orsoy und in der Rheinberger City ging es vor allem darum, offene Präsenz zu zeigen.

Daneben führten die Polizistinnen und Polizisten in Uniform und in Zivil bis zum Abend diverse Personen-, Fahrzeug- und Verkehrskontrollen durch und ahndeten 29 Verkehrsverstöße, schrieben mehrere Berichte und leiteten ein Strafverfahren wegen einer Verkehrsstraftat ein.

/PR

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: [email protected]
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots