Tag Archives: Marathon

Dieser Marathon bricht alle Rekorde

Gemeint ist der Volksbank-Münster-Marathon. Nachdem bereits der buw-Staffelmarathon nach nur 6 Tagen mit mehr als 5.000 Staffelläufern komplett ausgebucht war, ist der Stadtwerke-Kids-Marathon mit den 300 zur Verfügung stehenden Plätzen bereits nach 1 1/2 Tagen ebenfalls ausgebucht.

“Nichts geht mehr”, hieß es heute Mittag um 12.00 Uhr, als alle Plätze vergeben waren. Auch liegen schon heute mehr als 1.000 Meldungen für die 42,195 lange Marathonstrecke beim Volksbank-Münster-Marathon vor. Die Stadt Münster ist zum Mekka von Läuferinnen und Läufern aus der ganzen Welt geworden – “einzigartig”, so die Teilnehmer, ist die Stimmung, die die Zuschauer und die vielen Gruppen an der Strecke versprühen. Gruppen – das sind in diesem Jahr vor allem viele Sambatanz- und Trommelgruppen – allein über 120 Künstler -, denn der Marathon steht unter dem Motto: Volksbank-Münster-Marathon – wie Karneval in Rio. Gruppen, das sind aber auch Cheerleader, Akrobaten, Künstler, Pop und Rockbands, mystische Stelzenlauftheater, Life Sänger und, und, und. Und schließlich gehören zu den stimmungsvollen Gruppen auch all diejenigen, die sich dem Damhus-Fanprojekt anschließen und selbst als Gruppe mit mindestens fünf Teilnehmern dafür sorgen, dass die Läuferinnen und Läufer durchhalten. Die ersten Gruppen haben sich für das Fanprojekt schon gemeldet. Meldungen und Informationen gibt das Marathonbüro unter 0251/9277288.

Die Kinder, die den Sprung ins Teilnehmerfeld geschafft haben, freuen sich indes auf einen wunderschönen Marathontag am 14. September. Ab 09.00 Uhr werden sie bei der Westfälischen Schule für Musik rundum betreut und ab ca. 11.00 Uhr dann in Gruppen, die jeweils von einem Gruppenleiter begleitet werden, in unterschiedlichen Zeitabständen auf die 1,5 km lange Strecke geschickt. Für die Kinder gibt es nicht nur das begehrte Stadtwerke-Münster-Shirt, sondern auch ein Präsent im Ziel und eine Medaille, bevor sie in das Kinder-Betreuungszelt gebracht werden und hier auf die Abholung der Eltern warten.

Neu ist, dass für die angemeldeten Kinder in den Ferien ein Kindernachmittag gestaltet wird, an dem sie schon einmal probieren können, die 1.500 m zu laufen. Der Termin steht noch nicht fest. Diese zusätzliche Veranstaltung der Stadtwerke Münster und Münster-Marathon e.V. wird für die Kinder kostenlos angeboten.

Wer noch Interesse hat, mitzulaufen, sich aber die gesamte Strecke von 42,195 km nicht zutraut und trotzdem die Stimmung genießen will, kann sich ab sofort für den Charity-Lauf über 10 km anmelden. Treffpunkt ist am 14. September um 12.00 Uhr bei der Gastst ätte Ackermann in Münster-Roxel. Von hier aus werden in gemütlichem Tempo in einer großen Gruppe die letzten 10 Kilometer gejoggt. Interessenten melden sich einfach an, indem sie 15 EUR Startgeld auf das Konto von Münster-Marathon e.V. (Konto Nr. 4141900 bei der Volksbank Münster, BLZ 40160050) überweisen und in den Verwendungszweck ihren Namen und die Handynummer angeben.  Schon ist man dabei. Der Charity-Lauf ist auf 100 Startplätze begrenzt. Nur diejenigen, die keinen Startplatz erhalten, bekommen eine Nachricht und das Startgeld zurückerstattet. Das Startgeld kommt in voller Höhe der Aktion “Jede Oma zählt” von HelpAge Deutschland zugute.