Münster

Drei Gymnasien mit dem Abzeichen „Medienscouts NRW ausgezeichnet

– Für die Gymnasien Paulinum, St. Mauritz und Wolbeck ist klar: Die Vermittlung von Medienkompetenz hat einen hohen Stellenwert und ist in den Schulalltag integriert. Seit mehreren Jahren sind hier geschulte und zertifizierte Medienscouts aktiv, die die Tücken des Internets kennen und sich souverän in der digitalen Welt bewegen. Sie haben gelernt, wie persönliche Daten geschützt werden können und sich in Facebook, Twitter & Co vertieft. Mit diesem Wissen stehen sie Mitschülerinnen und Mitschülern, Lehrkräften und Eltern beim Umgang mit digitalen Medien als Ratgeber zur Seite.

Dafür wurden die drei Gymnasien jetzt von der Landesanstalt für Medien mit dem Abzeichen “Medienscouts NRW” ausgezeichnet. Regelmäßige Workshops, Elternabende und die Zusammenarbeit mit Polizei, städtischer Schulpsychologie und Beratungsstellen sind wichtige Bestandteile des Projektes. Das Amt für Schule und Weiterbildung und das Amt für Kinder, Jugendliche und Familien koordinieren das Projekt, das die Landesanstalt für Medien NRW ins Leben gerufen hat. Amtsleiter Klaus Ehling betont die Kontinuität des Projektes: “Immerhin ist es bereits seit 2013 in Münster verortet”. Für das Frühjahr 2019 kündigte er eine neue Qualifizierungsrunde für interessierte Schulen an.

Foto: Sie haben den Durchblick in sozialen Netzwerken und sind fit im Sichern von Daten: Medienscouts von den Gymnasien Paulinum, Wolbeck und St. Mauritz, Beratungslehrkräfte und Vertreter vom Amt für Schule und Weiterbildung und vom Amt für Kinder, Jugendliche und Familien.

More from Münster

“Junge Botschafter” werben für starkes Europa

Münster war bei der Jahreskonferenz des europäischen Großstädte-Verbandes Eurocities in Edinburgh durch Oberbürgermeister Markus Lewe und mehrere “Junge Botschafter” vertreten. Eurocities arbeitet für die Interessen der Großstädte auf EU-Ebene und unterstützt sie bei Anträgen auf Fördermittel und Projekt-Initiativen. Münster gehört … weiterlesen

Informationen über Klimaschutzprojekte im Stadtnetz

Malerbetriebe, Fensterbauer, Fachbetriebe für Gebäudedämmung, Sanitärfachbetriebe und Elektriker arbeiten mit Unterstützung der Stadt Münster und der Kreishandwerkerschaft im Netzwerk “Altbau-Partner Handwerk” zusammen, um den Klimaschutz voranzubringen. Bei einem Treffen mit dem städtischen Energieberater-Netzwerk im November informierten sie sich über die … weiterlesen

Neun Ateliers am Hafen zu vergeben

Ein kreativer Schaffensplatz an Münsters Stadthafen: Jungen, professionell arbeitenden Künstlerinnen und Künstlern sowie Absolventen der Kunstakademie bietet der “Speicher 2” öffentlich geförderte Arbeitsmöglichkeiten. Neun Ateliers werden im kommenden Jahr frei und das zu erschwinglichen Konditionen. Zum 30. Juni können vier … weiterlesen

Jazzfestival-Kunstdruck

40 Jahre Internationales Jazzfestival Münster: Nahezu 100 Musikerinnen und Musiker werden zu Jubiläumsausgabe (4. bis 6. Januar) erwartet. Vorfreude auch bei den Veranstaltern, Partnern und Förderern des Festivals. Kulturdezernentin Cornelia Wilkens, Festivalleiter Fritz Schmücker und Kulturamtsleiterin Frauke Schnell präsentieren das … weiterlesen

Stadtmeisterschaften der Grundschulen Sieben Mannschaften

Am traditionellen Vielseitigkeitswettbewerb im Handball und den Stadtmeisterschaften für Grundschulen in Münster nahmen in diesem Jahr sieben Mannschaften teil. Die zehn Mädchen und Jungen einer Mannschaft mussten zunächst bei Koordinationsübungen schon einmal Punkte für ihre Mannschaft sammeln. Dafür bewältigten sie … weiterlesen

Elektrogeräte in Münster richtig entsorgen

Die Entsorgung von Elektrogeräten ist für Privathaushalte kostenfrei an den AWM-Recyclinghöfen möglich. Wichtig: Seit Mitte August werden in der Entsorgung alle Gegenstände, die Elektronik enthalten, vom Gesetzgeber als Elektroschrott eingestuft. Dazu gehören zum Beispiel auch elektrisch betriebene Massagesessel oder Schreibtische … weiterlesen

Sudmühle: Erneute Sperrung Bahnübergang

Bahn, Übergang, Gesperrt, Münster Journal

Die Deutsche Bahn sperrt den Bahnübergang “Mariendorfer Straße” in Sudmühle erneut von Samstag, 8. Dezember ab 22 Uhr bis Sonntag, 9. Dezember, 22 Uhr. Dann werden die noch ausstehenden Asphaltarbeiten durchgeführt. Der Bahnübergang ist für den Verkehr gesperrt, Umleitungen sind … weiterlesen

Züge halten in Mecklenbeck ab dem 9. Dezember

Münster Journal, Mecklenbeck,Haltepunkt,Bahn,Bahnhof

Gestern wurde der neue Haltepunkt in Münster Mecklenbeck feierlich eröffnet. Allerdings halten die ersten Züge dort erst zum Fahrplanwechsel 2018/2019, also ab dem kommenden Sonntag, 9. Dezember. Ganze 27 Jahre pausierte hier der Bahn-Haltepunkt. Größtes Ärgernis noch vor der Inbetriebnahme, … weiterlesen

Entwürfe für Bau der Feuer- und Rettungswache 3

– Sieger und Platzierte aus dem Wettbewerb zum Neubau der Feuer- und Rettungswache 3 in Hiltrup stehen fest. Die Jury unter Vorsitz von Prof. Dr. Volker Droste (Oldenburg) setzte die Entwürfe von “pussert kosch architekten” in Zusammenarbeit mit den Landschaftsarchitekten … weiterlesen