Münster

Ampel Hansaring/Schillerstraße wird umgebaut

An der Ampel Schillerstraße/Hansaring in Münster, bekommen Radfahrer und Fußgänger unabhängig vom Abbiegeverkehr aus dem Hansaring eine eigene Grünphase. Der Rechts- und Linksabbiegeverkehr aus dem Hansaring wird künftig separat signalisiert.

Dazu baut das Tiefbauamt die Ampel im Auftrag der LVM-Versicherung um. Grund ist der anstehende Abriss der Osmo-Hallen, der umfangreiche Lkw-Transporte verursachen wird. Die Arbeiten an der Ampel haben am gestrigen Freitag begonnen. Sie werden bis zum 2. März abgeschlossen – falls das kalte Winterwetter das zulässt.

More from Münster

10.000 € für die Krebsberatung

Das Team des Projektes „Edelfundus“ blickt auf zwei sehr erfolgreiche Veranstaltungen zurück: Im November haben sie in einer Halle auf dem Hof Averkamp ihren ersten Advents- und Weihnachtsmarkt veranstaltet und im Januar einen Wintermarkt. Bei den Märkten konnten sie reichlich … weiterlesen

Münsters Nachhaltigkeitsstrategie

Wie soll die Stadt Münster im Jahr 2030 aussehen, damit sie attraktiv und lebenswert bleibt? Welche Ziele sollen bis dahin erreicht werden, damit nachfolgende Generationen Gestaltungsmöglichkeiten behalten? Diese und weitere Fragen hatte der Projekt-Beirat „Global Nachhaltige Kommune“ zu beantworten, um … weiterlesen

Vergabe an die Twence Holding rechtmäßig

Seit dem 20. Dezember ist es auch durch das Oberlandesgericht (OLG) Düsseldorf und damit in letzter Instanz bestätigt: Mit der Auftragsvergabe zur Verwertung von Sortierresten aus ihrer Restabfallbehandlungsanlage an die niederländische Twence Holding B.V. zum Jahreswechsel 2016/2017 hat die Stadt … weiterlesen

Besichtigung und Information im Wohnheim

Das neue dauerhafte Wohnheim für geflüchtete Menschen an der Bahlmannstraße 9-19 ist fertiggestellt und wird ab März bezogen. Vorab lädt die Stadt Nachbarn und alle in der Flüchtlingsarbeit Engagierten und Interessierte am Dienstag, 27. Februar, zur Besichtigung und Information ein. … weiterlesen

Neujahrsfest zum Jahr des Hundes

Doppelt hält manchmal besser und so steigt die Zahl der Menschen, die in Münster das Neujahrsfest zweimal im Jahr feiern. Denn die westfälische Friedensstadt Münster kann sich über das Angebot kultureller Veranstaltungen nicht beklagen. Und so werden es von Jahr … weiterlesen

Neues Gewerbegebiet in Gremmendorf

Die Stadtverwaltung plant eine neue Gewerbefläche am Heumannsweg in Gremmendorf. Die Fläche liegt in direkter Nachbarschaft zum Gewerbepark „Loddenheide“. Das etwa vier Hektar große Gebiet soll über einen neu geplanten Kreisverkehr auf dem Heumannsweg mit einer Stichstraße erschlossen werden. Eine … weiterlesen

Schulkultur-Team

Unterricht im Ganztag, Inklusion, gemeinsames längeres Lernen oder die Integration von Flüchtlingskindern – die täglichen Herausforderungen im System Schule wachsen. Wie können Lehrkräfte, Erziehende, der Kinder- und Jugendärztliche Dienst, Sozialarbeiter und Sozialarbeiterinnen gut kooperieren? Wie gelingt Teamwork – auch über … weiterlesen

Hansaring am Wochenende gesperrt

Von Freitagabend (16. Februar) ab 21 Uhr bis voraussichtlich 4 Uhr früh am darauffolgenden Montag, 19. Februar, wird der Hansaring zwischen Dortmunder Straße und Schillerstraße in beide Fahrtrichtungen für den Kfz-Verkehr gesperrt. Zum Start des Berufsverkehrs am Montagmorgen wird der … weiterlesen

Rosenmontag: 20 Tonnen Abfall

Knapp 20 Tonnen Abfall kehrten die Mitarbeitenden der Abfallwirtschaftsbetriebe (AWM) nach dem Rosenmontagszug zusammen. „Das ist in etwa die Menge, die wir auch in den vergangenen Jahren verzeichnet haben“, berichtet AWM-Sprecherin Manuela Feldkamp. Die Teams in Orange waren Rosenmontag von … weiterlesen