Münster

Ein Blumengruß zur Aufmunterung

„Wo Blumen blühen, lächelt die Welt“ – mit diesem geflügelten Wort des amerikanischen Schriftstellers Ralph Waldo Emerson auf einer dekorativ gestalteten Grußkarte überreichte Alexander Fischer von Sahle Wohnen jetzt üppige Sommerblüher an die Mieter in den Häusern des Wohnungsunternehmens in … weiterlesen

Verkehrswende in Münster startet jetzt

Goldstraße wird umgestaltet Kfz-Stellplätze entfallen / Wichtiger Baustein der Veloroute Münster-Greven Die Goldstraße ist zwar schon heute eine Fahrradstraße, als solche aber kaum wahrnehmbar. Verblasste Piktogramme und beidseitig parkende Autos lassen nicht erkennen, dass hier der Radverkehr gebündelt werden soll … weiterlesen

Münsters Radverkehr wird ordentlicher

Münsters Fahrradverkehr soll nach dem Willen der CDU besser geordnet werden. Der Rat der Stadt hat daher beschlossen, dass der Fahrradkontrolldienst und die Fundfahrradstation personell verstärkt werden. Dadurch sollen etwa Schrottfahrräder aus der Stadtlandschaft entfernt werden. Nach Mitteilung der CDU-Ratsfraktion … weiterlesen

Maßnahmen greifen!

„Die Kehrtwende ist eingeleitet, wir sind auf einem guten Weg zu deutlich mehr Sicherheit für Münster“, sind sich die CDU-Landtagsabgeordnete Simone Wendland und der ordnungspolitische Sprecher der CDU-Ratsfraktion, Stefan Leschniok, einig. Sowohl das Land Nordrhein-Westfalen als auch die Stadt Münster … weiterlesen

Sparkasse übernimmt Pflanzenpatenschaft im Botanischen Garten

Die Sparkasse Münsterland Ost übernimmt für drei Jahre die Pflanzenpatenschaft für den Bauerngarten des Botanischen Gartens der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU). Nur wenige Tage nach der Wiedereröffnung des Botanischen Gartens am Pfingstmontag besiegelten Dr. Annegret Saxe, Vorstandsvertreterin der Sparkasse Münsterland … weiterlesen