Sechs schöne Frauen mit einem Schuß Wilsberg

Sechs attraktive Frauen in Wilsbergs Antiquariat – Ekki (Oliver Korittke) verschlägt es die Sprache.

Wilsberg Dreharbeiten in Münster. (C) by André Auf der Landwehr Münster Journal

Wilsberg Produktionscrew

55412-1-0022_image_1024_widthWer diese Frauen sind und welche gefährliche Geschichte dahintersteht, erzählt am Samstag, 14. Februar 2015, 20.15 Uhr, die neue Folge “Russisches Roulette” aus der ZDF-Krimireihe “Wilsberg”. Neben Leonard Lansink in der Titelrolle, Oliver Korittke, Rita Russek, Ina Paule Klink und Roland Jankowsky spielen Laura Louisa Garde, Julian Weigend, Josef Heynert, David Bredin, Thomas Limpinsel und Vittorio Alfieri.

Detektiv Georg Wilsberg wird nachts auf einer Landstraße Zeuge eines tödlichen Autounfalls: Eine junge Anhalterin stirbt; der Fahrer des Unfallfahrzeugs flüchtet. Kurz darauf knallt ein Lkw ungebremst in die Unfallstelle, und der Fahrer macht sich ebenfalls aus dem Staub. Im Laderaum des Lkw befinden sich sechs osteuropäische Frauen, die sofort das Weite suchen. Bevor Wilsberg die Polizei verständigt, entdeckt er bei der Toten 55412-1-0003_image_1024_widtheinen Rucksack mit 20 000 55412-1-0011_image_1024_widthEuro Bargeld – ein Betrag, den er zur Begleichung seiner Steuerschuld gut gebrauchen könnte. Wilsbergs Verdacht, dass hier etwas ganz und gar oberfaul sein muss, wird bestärkt, als die Polizei am nächsten Tag eine männliche Leiche in der Nähe der Unfallstelle findet.

Als dann auch noch die sechs Frauen in seinem Antiquariat auftauchen und ihn um Hilfe bitten, ist klar, dass es um Leben und Tod und um viel Geld geht. Um mit seinen Ermittlungen voranzukommen, schleust Wilsberg Alex (Ina Paule Klink) in den Frauenhändler-Ring ein – mit gefährlichen Folgen.

Bilder: Thomas Kost / André Auf der Landwehr
ZDF