Toter nach Zugunfall in Greven

DSC05875Am heutigen Donnerstag, gegen 19:00 Uhr ist ein Mann auf der Stecke zwischen Greven und Reckenfeld von einem Güterzug erfasst und getötet worden.

Die Bahnstrecke zwischen Münster und Rheine musste für mehrere Stunden voll gesperrt werden. Die Hintergründe sind auch nach ersten Ermittlungen von Bundes- und Landespolizei noch unklar. Der Lokführer erlitt einen schweren Schock und wurde durch die Feuerwehr Greven betreut.