Führung rund um die städtische Straßenbeleuchtung

„Ihnen wird ein Licht aufgehen – Straßenbeleuchtung in Münster“ lautet das Motto einer Führung des Tiefbauamtes der Stadt Münster. Am 12.11. beantworten die Fachleute ab 19 Uhr Fragen rund um das Thema Straßenbeleuchtung. Wer hat – selbst im „Jahr des Lichts“ 2015 – schon einmal darüber nachgedacht, wie die Straßenbeleuchtung gesteuert wird oder wie viel Energie sie benötigt? Wie sieht die Straßenbeleuchtung der Zukunft aus? Und warum benötigen Fußgängerüberwege spezielle Leuchten? Wer der Vielfalt des Themas Straßenbeleuchtung auf den Grund gehen möchte, kann sich gemeinsam mit den Spezialisten des Tiefbauamtes auf einen Rundgang durch die Innenstadt begeben. Treffpunkt ist am Picassoplatz (Königsstraße) an der Treppe zum Picasso-Museum.