Barcelonas letzter Sieg in der Saison 2021/2022

0
425

Barcelona-Spieler sind im Gegensatz zu anderen Teams nicht in den Urlaub gefahren. Xavis Team beschloss, die Saison mit einer Reise nach Australien zu beenden, wo in Sydney ein Freundschaftsspiel mit A-League-Stars angesetzt war.

Nicht alle haben am Spiel teilgenommen

Ricky Puig und Oscar Mingesa, die zum Standort der katalanischen Nationalmannschaft gingen, flogen nicht mit der Mannschaft auf eine lange Reise, auch Martin Bretuyet, der in die dänische Mannschaft berufen wurde, sowie die verletzten Dest, Pique, Sergi Roberto, Pedri und Eric García. Ferran Torres, Neto und Lenge gingen aus persönlichen Gründen nicht.

Der Kampf begann ziemlich ruhig. Es war klar, dass dies kein All-Star-Match mit einer Fülle von Toren werden würde. Den ersten Moment inspirierten die Barcelona-Spieler das Stadion, die sofort in Ballbesitz kamen. Balde traf aufs Tor, dennoch konnte der Torhüter der Gastgeber Courto sein Team retten. Xavi ging den Kampf jedoch sehr verantwortungsbewusst an. Während des gesamten Spiels besprach er oft mit seinen Assistenten die Situation auf dem Feld. Die Barcelona-Spieler kontrollierten den Spielverlauf und im Falle eines Verlustes wurde ihm der Ball schnell zurückgegeben. Und doch war ein Konter ein Erfolg für das A-League-Team. O’Shea lief den Verteidigern davon und brachte den Ball zu einem knappen Eckstoß, den Stegen abwehrte.

Ousmane Dembele stürmte die Offensive 

Als Teil von Barcelona war Ousmane Dembele der Aktivste von allen, der die Verteidigung der australischen Sammlungen immer wieder terrorisierte. Er war es schließlich, der das Spielergebnis eröffnete. Die Gäste fingen den Ball im Mittelfeld ab, Gavi eroberte den Franzosen zurück, er stürmte in den Strafraum und überspielte den A-League-Torhüter mit einem hervorragenden Distanzschuss. Nach diesem Erfolg entschieden sich die Schützlinge von Xavi dafür, die erste Halbzeit ruhiger zu beenden, sodass die Fans, die das 80.000ste Stadion in Sydney fast bis zum Rand füllten, vor der Pause nichts Gefährliches zu sehen bekamen.

Fast wäre den Stars der A-Liga der Angriff nicht gelungen, doch nach der Pause kamen die Gastgeber merklich wieder in Schwung. Fast sofort gelang es ihnen, den Punktestand auszugleichen. Arnau Tenas, der gerade in den Rahmen von Barcelona aufs Feld gekommen war, parierte vergeblich auf Reno Piscopo, der den Ball ins leere Tor schickte. Die Stars der A-Liga verzauberten spürbar und konnten auf der Erfolgswelle noch mehr punkten. Ein schneller Konter endete mit einem präzisen Treffer von Traore – nicht von Barcelona.

Noch ein Tor erzielen 

Barcelonas Traore, der Adama heißt, erzielte mitten in der Halbzeit ein Tor. Der Torhüter des australischen Stars Redmayne verkraftete den Schlag, der Ball prallte von ihm ins Netz. Wenige Minuten später ging Barcelona komplett in Führung. Aranda spielte aufs Abfangen, spielte auf Fati, der den Ball in die nahe Ecke des Tores der A-League-Stars schickte.

Die Spieler des australischen Teams setzten ihre ganze Kraft in den Angriff und hatten am Ende einen tollen Moment, aber es gelang ihnen nicht, Tenas erneut zu durchbrechen. Geben Sie Acht darauf, dass auf der offiziellen Website des GGBET Wettanbieters https://ggonline.bet/de können Sie auf die Lieblingssportart wetten und nebenbei viel Geld gewinnen. Barcelona gehört zu den TOP-Mannschaften, die den größten Gewinn gewährt. Verpassen Sie die Möglichkeit nicht und melden Sie sich auf dem Webportal. Barcelona hat in einem schwierigen Duell mit den Stars der A-Liga einen Sieg errungen und kann nun in den wohlverdienten Urlaub gehen. Vor der Nebensaison, Transfers und vielen anderen interessanten Dingen.

Zudem können die echten Fans des Teams auf die hervorragenden Belohnungen warten. Es handelt sich in erster Linie um die Tourniere innerhalb des Landes. Die neue Spielsaison verspricht interessant, spannend und gewinnbringend zu sein.

Rund um den Kampf 

Es war zu schwierig für beide Mannschaften, den Sieg zu erringen. Die Fußballspieler mussten nicht nur zu viel üben, sondern auch auf Taktik und Ratschläge des Trainers achten. Für FC Barcelona war das Spiel bedeutend und sogar entscheidend. Es war von großer Bedeutung, vor der Pause das letzte Game zu gewinnen. Der Kampf auf dem Fußballfeld war anstrengend. Die Gegner hatten zahlreiche Chancen auf Spielerfolg. Trotzdem haben die Fußballer das gegnerische Tor mehrmals angegriffen. Als Folge hat die Gegenmannschaft verloren.

Für die Fans vom FC Barcelona bedeutet der Sieg ihrer Lieblingsmannschaft nur die Professionalität. Ohne ständiges Trainieren und Üben auf dem Fußballfeld gibt es nur selten Gewinne bei solchen anstrengenden Spielen. In der neuen Saison können Sie weitere Gewinne der Lieblingsmannschaft genießen und sogar auf jedes Spiel erfolgreich wetten.

Fazit 

Zusammenfassend kann man zugeben, dass FC Barcelona zu den besten Fußballteams gehört. In der neuen Saison ist zu erwarten, dass die Mannschaft an neue Spieler gewinnt und ihre Offensive noch verbessern kann. Die Fußballfans hoffen, dass ihre Lieblingsspieler nicht ein anderes Team wählen. Lassen Sie sich während der Pause die Freizeit gönnen und seien Sie auf die neuen Turniere bereit. FC Barcelona bereitet den Fans zahlreiche Überraschungen in der kommenden Saison. Deshalb bleiben Sie auf dem Laufenden, um nichts Wichtiges zu verpassen. Lassen Sie sich auf den offiziellen Webseiten über alle Neuigkeiten informieren.